„Corona-Gedichte“ in der Strohgäu-Zeitung

„Humorvoll und ernst befassen sich die kreativen Köpfe darin [in den Gedichten] überwiegend mit ihrer derzeitigen Situation.“, so schreibt Franziska Kleiner in ihrem Artikel für die Strohgäu-Zeitung.

Sechs unserer vielen „Corona-Gedichte“ wurden am Mittwoch 22. April 2020 in der Strohgäu-Zeitung veröffentlicht. Vielleicht animiert dieser Erfolg weitere Dichter? Schließlich hält die Situation unverändert an. Wir würden uns freuen!

Ein Kopie des Artikels finden Sie im Bild nebenan.

Artikel in der Strohgäu-Zeitung vom 22. April 2020