Allgemein

Ausblick: Schule nach den Sommerferien

Wie geht es im Schulbetrieb nach den Sommerferien weiter? Dazu gibt es jetzt erste Informationen des Kultusministeriums (Link). Auf dieser Basis kann die Planung des nächsten Schuljahres angegangen werden. Folgende Leitlinien stehen derzeit fest: Der Pflichtunterricht findet in gewohntem Umfang statt. Dabei wird Rücksicht genommen auf den im Schuljahr 2019/20…

Viele bunte Steinchen – Mosaik im Büchereihof entsteht

Neuer Pausenbereich „Büchereihof“ fast fertig – Sechstklässler legen mit Künstlerin Mosaik. Die Neugestaltung des „Büchereihofs“ als neuer Pausenbereich zwischen Jahnhalle und Pestalozzischule steht vor dem Abschluss. Auch in Corona-Zeiten wurde kräftig weitergearbeitet, der Boden gelegt und die Möblierung mit Spiel- und Sitzgeräten errichtet. Nun bekleben Sechstklässler unter Anleitung der Stuttgarter…

Technik fürs Leben

NwT-Gruppe der Klasse 8 konstruiert technische Lösung für mehr Hygiene im Schulalltag Corona-Bedingungen machen auch vor dem „Örtchen“ nicht halt. So regelte bisher eine „Ampel“ in Form von Karten, die von Hand auf „rot“ für belegt bzw. „grün“ für frei gedreht werden mussten (Bild rechts), dass nie mehr als zwei…

Katastrophe verhindert

Katastrophe in den Pfingstferien verhindert – Wasserschaden verursacht Kurzschlüsse Hausmeister Toni Luttenberger hat in der ersten Pfingstferien-Woche für unser Schulhaus eine größere Katastrophe verhindert: bei der Kontrolle der Hausbeleuchtung am Bedien-Panel in der Hausmeister-Box war er stutzig geworden, weil im zweiten OG in einem Klassenraum Licht brannte, obwohl ja während…

Aktuelles aus Niger vom Schulprojekt in Karakara

Schon bei der Benefizveranstaltung im September konnten wir berichten, dass wir mitten in den Planungen für ein großes neues Projekt stecken: Mit der Unterstützung des BMZ (Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit) sollte auf unserem KARAKARA-Schulcampus ein zweistöckiges Gebäude mit fünf Klassenzimmern und einem Lehrerzimmer für unsere Collège-Schüler entstehen. Schon wenige Tage…

Schriftliches Abitur beginnt!

68 Gerlinger Abiturienten schreiben Abi unter ungewöhnlichen Umständen Mit dem Fach Spanisch beginnen am Montag, 18. 05., für 68 Schülerinnen und Schüler der Kursstufe 2 die schriftlichen Prüfungen zum Abitur 2020. Am Mittwoch, 20.05., sind dann erstmals alle angehenden Abiturienten gefordert – das Fach Deutsch steht auf dem Plan mit…

Unterricht für Kursstufe wieder angelaufen

Nachdem die Schule sieben Wochen lang geschlossen war und die Klassen ausschließlich über digitale Kanäle zu Hause unterrichtet wurden, ist der Unterricht seit dem 04. Mai wieder angelaufen. Die Kursstufe zwei wird in den Fächern des schriftlichen Abiturs unterrichtet, die Kursstufe eins in den Leistungsfächern sowie den dreistündigen Basisfächern Deutsch…

Hinter den Corona-Kulissen

Was passiert am RBG in Zeiten der Schulschließung? Ein Bericht von Albert Pfänder. Wer im Frühjahr 2020 in Gerlingen am Schulzentrum vorbeigeht, findet die Schulgebäude unbelebt und verwaist vor… die ganzen Schulgebäude? Nein! Eine kleine Gruppe Unbeugsamer hört nicht auf, dem Eindringling Corona Widerstand zu leisten… Wer kennt sie nicht,…

„Corona-Gedichte“ in der Strohgäu-Zeitung

„Humorvoll und ernst befassen sich die kreativen Köpfe darin [in den Gedichten] überwiegend mit ihrer derzeitigen Situation.“, so schreibt Franziska Kleiner in ihrem Artikel für die Strohgäu-Zeitung. Sechs unserer vielen „Corona-Gedichte“ wurden am Mittwoch 22. April 2020 in der Strohgäu-Zeitung veröffentlicht. Vielleicht animiert dieser Erfolg weitere Dichter? Schließlich hält die…